rechtsfrei (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
rechtsfrei
Alle weiteren Formen: Flexion:rechtsfrei

Worttrennung:

rechts·frei, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈʁɛçt͡sˌfʁaɪ̯]
Hörbeispiele:   rechtsfrei (Info)

Bedeutungen:

[1] Rechtssprache: nicht durch rechtliche Bestimmungen geregelt

Beispiele:

[1] Max behauptet, dass das Internet rechtsfrei sei.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mit Substantiv: rechtsfreier Raum (  Audio (Info))

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „rechtsfrei
[*] canoonet „rechtsfrei
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalrechtsfrei
[1] The Free Dictionary „rechtsfrei
[1] Duden online „rechtsfrei

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: erfrischet, erfrischte