protokol (Tschechisch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ protokol protokoly
Genitiv protokolu protokolů
Dativ protokolu protokolům
Akkusativ protokol protokoly
Vokativ protokole protokoly
Lokativ protokolu
protokole
protokolech
Instrumental protokolem protokoly

Worttrennung:

pro·to·kol

Aussprache:

IPA: [ˈprɔtɔkɔl]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] schriftliche Aufzeichnung (bei einem Treffen, einer Verhandlung) nach einem genau definierten Schema; Protokoll, Niederschrift
[2] Notizen über den systematischen Ablauf von etwas; Protokoll

Beispiele:

[1] Vedoucí soudní kanceláře pořizuje o každém jednání protokol.
Der Leiter der Gerichtskanzlei erstellt von jeder Verhandlung ein Protokoll.
[2] „Když ale bude majitel [auta] mít potvrzení, že došlo k opravě či výměně tachometru, pak my to nemůžeme rozporovat, ofotíme si tento protokol a pět let uchováme.“[1]
Wenn aber der Besitzer des Autos eine Bestätigung hat, dass der Tachometer repariert oder getauscht worden ist, können wir es nicht anfechten, wir kopieren dieses Protokoll und bewahren es fünf Jahre lang auf.

Wortfamilie:

protokolární, protokolovat

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „protokol
[1, 2] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „protokol
[1, 2] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „protokol
[*] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „protokol

Quellen:

  1. Mladá fronta DNES vom 5. November 2019