pressōrium (Latein)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Kasus Singular Plural
Nominativ pressōrium pressōria
Genitiv pressōriī pressōriōrum
Dativ pressōriō pressōriīs
Akkusativ pressōrium pressōria
Vokativ pressōrium pressōria
Ablativ pressōriō pressōriīs

Worttrennung:

pres·so·ri·um, Plural: pres·so·ria

Bedeutungen:

[1] allgemein: Presse
[1a] Haushalt: Presse für Kleider
[1b] Weinbau: Kelter
[2] neulateinisch: Druckknopf, Button

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „pressorius“ (Zeno.org), dort auch das zugehörige Substantiv „pressorium“, die Presse
[1] Gustav Körting: Lateinisch-Romanisches Wörterbuch. Etymologisches Wörterbuch der romanischen Hauptsprachen (Fotomechanischer Nachdruck der Auflage von 1907, Taschenbuchausgabe). Hansebooks, 2016, ISBN 978-3-74344-321-1, Spalte 772, Eintrag „pressorium“, die „Presse“, die „Kelter“
[2] PONS Latein-Deutsch, Stichwort: „pressorium