patrný (Tschechisch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
patrný patrnější nejpatrnější
Alle weiteren Formen: Flexion:patrný

Worttrennung:

pa·tr·ný

Aussprache:

IPA: [ˈpatr̩niː]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] so, wie es gut zu erkennen ist; sichtlich, ersichtlich, offenbar, offensichtlich, merklich

Synonyme:

[1] zřejmý, zřetelný, zjevný

Gegenwörter:

[1] nepatrný

Beispiele:

[1] Další podrobnosti jsou patrné z výkresové dokumentace.
Weitere Einzelheiten sind aus der Zeichnungsdokumentation ersichtlich.

Wortfamilie:

patrnost, patrně

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „patrný
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „patrný
[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „patrný
[*] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „patrný

Ähnliche Wörter (Tschechisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: parný