sichtlich (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
sichtlich sichtlicher am sichtlichsten
Alle weiteren Formen: Flexion:sichtlich

Worttrennung:

sicht·lich, Komparativ: sicht·li·cher, Superlativ: am sicht·lichs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈzɪçtlɪç]
Hörbeispiele:   sichtlich (Info)
Reime: -ɪçtlɪç

Bedeutungen:

[1] deutlich, erkennbar, fühlbar

Synonyme:

[1] sichtbarlich

Beispiele:

[1] Sie ist sichtlich nervös.
[1] „Er wirkt sichtlich verkleidet in der Rolle des Bergwanderers, der nicht wirklich Bergwanderer sein kann in dieser Menschenlawine am Berg.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „sichtlich
[1] Duden online „sichtlich
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalsichtlich
[1] The Free Dictionary „sichtlich

Quellen:

  1. Tom Levine: Chefsache Osten. Berliner Zeitung, Berlin 31.07.2002