panisch (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
panisch panischer am panischsten
Alle weiteren Formen: Flexion:panisch

Worttrennung:

pa·nisch, Komparativ: pa·ni·scher, Superlativ: am pa·nischs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈpaːnɪʃ]
Hörbeispiele:   panisch (Info)
Reime: -aːnɪʃ

Bedeutungen:

[1] von Panik erfasst, mit Panik einhergehend

Sinnverwandte Wörter:

[1] panikartig

Gegenwörter:

[1] ruhig

Beispiele:

[1] „Furcht vor einer Gefahr, deren Ursache und Beschaffenheit uns unbekannt ist, heißt panischer Schrecken und hat diesen Namen vom Gott Pan, der, wie man vorgibt, diese Schreckensart verursachen soll.“[1]
[1] Er hat panische Angst vor Spinnen.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „panisch
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „panisch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalpanisch
[1] The Free Dictionary „panisch
[1] Duden online „panisch
[1] wissen.de – Wörterbuch „panisch
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „panisch“ auf wissen.de

Quellen:

  1. Thomas Hobbes: Leviathan. epubli, 2019 (Zu lesen bei Google Books).