Hauptmenü öffnen

pak (Tschechisch)Bearbeiten

AdverbBearbeiten

Worttrennung:

pak

Aussprache:

IPA: [pak]
Hörbeispiele:   pak (Info)
Reime: -ak

Bedeutungen:

[1] zeitlich: dann, daraufhin
[2] örtlich: dann

Synonyme:

[1] potom, později

Beispiele:

[1] Nejprve si zvolíme cíl cesty a pak můžeme vyrazit.
Zuerst wählen wir das Ziel der Fahrt und dann können wir aufbrechen.
[2] Napřed šla matka, za ní pak děti.
Die Mutter ging voran, die Kinder dann hinterher.

Wortbildungen:

[1] copak

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „pak
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „pak
[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „pak
[1] seznam - slovník: „pak
[1] centrum - slovník: „pak
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalpak
  In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!