oui (Französisch)Bearbeiten

AdverbBearbeiten

Worttrennung:

Aussprache:

IPA: [wi]
Hörbeispiele:   oui (Info)

Bedeutungen:

[1] ja, doch

Herkunft:

seit 1382 bezeugt; altfranzösisch oïl, Zusammenrückung aus der Bejahungspartikel o ‚ja, doch‘ (zu lateinisch hoc n ‚dieses‘) und dem Personalpronomen il ‚er‘ (ähnlich o-je, o-tu, o nos bzw. o vos).[1][2]

Beispiele:

[1] Avez-vous fait cela ? — Oui.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] PONS Französisch-Deutsch, Stichwort: „oui
[1] Centre National de Ressources Textuelles et Lexicales „oui
[1] LEO Französisch-Deutsch, Stichwort: „oui
  In diesem Eintrag oder Abschnitt sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!

Quellen:

  1. Alain Rey (Hrsg.): Dictionnaire historique de la langue française. Stichwort „oui“. Le Robert, Paris 1992.
  2. Paul Imbs / Bernard Quemada (Hrsg.): Trésor de la langue française. Dictionnaire de la langue du XIXe et du XXe siècle (1789-1960). Stichwort „oui“. CNRS/Gallimard, Paris 1971-1994.