oppidum (Latein)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Kasus Singular Plural
Nominativ oppidum oppida
Genitiv oppidī oppidōrum
Dativ oppidō oppidīs
Akkusativ oppidum oppida
Vokativ oppidum oppida
Ablativ oppidō oppidīs

Worttrennung:

op·pi·dum, Plural: op·pi·da

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Militär: Befestigung, Verschanzung
[2] fester Platz, Stadt; selten von großen Städten, oft: kleinere Landstadt

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

oppidulum, oppidatim, oppidianus

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Lateinischer Wikipedia-Artikel „Oppidum
[1, 2] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „oppidum“ (Zeno.org)