oophoritisch (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
oophoritisch
Alle weiteren Formen: Flexion:oophoritisch

Worttrennung:

oo·pho·ri·tisch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [oofoˈʁiːtɪʃ], [oʔofoˈʁiːtɪʃ]
Hörbeispiele:   oophoritisch (Info)
Reime: -iːtɪʃ

Bedeutungen:

[1] Medizin: an einer Entzündung der Eierstöcke (Oophoritis) leidend, sie betreffend

Beispiele:

[1] „Die supracervikale Amputation des Uterus myomatosus wird unter Mitnahme der oophoritisch veränderten linken Adnexe in typischer Weise durchgeführt.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Peter Reuters: Springer Wörterbuch Medizin. Springer-Verlag, Berlin/Heidelberg/New York 2001, ISBN 3-540-67860-3, Seite 639.

Quellen: