obědvat (Tschechisch)Bearbeiten

Verb, imperfektivBearbeiten

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
obědvat
Zeitform Wortform
Präsens 1. Person Sg. obědvám
2. Person Sg. obědváš
3. Person Sg. obědvá
1. Person Pl. obědváme
2. Person Pl. obědváte
3. Person Pl. obědvají
Präteritum m obědval
f obědvala
Partizip Perfekt   obědval
Partizip Passiv  
Imperativ Singular   obědvej
Alle weiteren Formen: Flexion:obědvat

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses imperfektive, unvollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung noch nicht abgeschlossen ist, sich wiederholt oder gewöhnlich stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Worttrennung:

oběd·vat

Aussprache:

IPA: [ˈɔbjɛdvat]
Hörbeispiele:   obědvat (Info)

Bedeutungen:

[1] intransitiv: eine Mahlzeit am Mittag einnehmen; mittagessen

Beispiele:

[1] Teď jdu obědvat.
Ich gehe jetzt mittagessen.
[1] Kam v Praze chodíte nejraději obědvat?
Wohin gehen Sie in Prag am liebsten zum Mittagessen?
[1] Obědvám pizzu a lehký salát.
Ich esse (gerade) Pizza und einen leichten Salat zu Mittag.

Wortfamilie:

oběd, obědvání

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „obědvat
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „obědvati
[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „obědvati

Ähnliche Wörter (Tschechisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: objednat