naplnit (Tschechisch)Bearbeiten

Verb, perfektivBearbeiten

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
naplňovat naplnit
Zeitform Wortform
Futur 1. Person Sg. naplním
2. Person Sg. naplníš
3. Person Sg. naplní
1. Person Pl. naplníme
2. Person Pl. naplníte
3. Person Pl. naplní
Präteritum m naplnil
f naplnila
Partizip Perfekt   naplnil
Partizip Passiv   naplněn
Imperativ Singular   naplň
Alle weiteren Formen: Flexion:naplnit

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses perfektive, vollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung abgeschlossen ist und nur einmalig stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Anmerkung:

siehe auch: plnit

Worttrennung:

na·pl·nit

Aussprache:

IPA: [ˈnapl̩ɲɪt]
Hörbeispiele:   naplnit (Info)

Bedeutungen:

[1] einen Raum mit etwas vollmachen; füllen, anfüllen, vollfüllen
[2] etwas in ein Gefäß/in eine Verpackung hineintun; füllen, einfüllen, auffüllen
[3] das tun, das von jemandem erwartet wird; erfüllen, erfüllt sein

Synonyme:

[3] realizovat, uskutečnit, vyplnit, splnit

Beispiele:

[1] Před uvedením do provozu naplníme nádrž olejem přes plnicí zařízení.
Vor Inbetriebnahme füllen wir den Behälter über die Füllarmatur mit Öl.
[2] Ještě naplním naftu do rezervního kanystru a můžeme jet.
Ich werde noch Diesel in den Reservekanister füllen und wir können fahren.
[3] Jeho závěť byla naplněna jen částečně.
Sein Testament wurde nur zum Teil erfüllt.

Charakteristische Wortkombinationen:

[3] naplnit požadavkyForderungen erfüllen

Wortfamilie:

náplň, naplňovat, naplněný

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „naplnit
[1–3] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „naplniti
[1–3] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „naplniti
[*] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „naplnit