mouais (Französisch)Bearbeiten

InterjektionBearbeiten

Worttrennung:

mouais

Aussprache:

IPA: [mwɛ]
Hörbeispiele:   mouais (Info)
Reime: -wɛ

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich: drückt eine zögernde Zustimmung aus; hm, jein, joa, weiß nicht, weiß nicht so recht

Herkunft:

seit 1985 bezeugtes Onomatopoetikum[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] bof

Beispiele:

[1] Ça te plaît ? — Mouais.
Gefällt dir das? – Joa.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] PONS Französisch-Deutsch, Stichwort: „mouais
[1] LEO Französisch-Deutsch, Stichwort: „mouais
[1] Paul Robert: Le Nouveau Petit Robert. Dictionnaire alphabétique et analogique de la langue française ; texte remanié et amplifié sous la direction de Josette Rey-Debove et Alain Rey. Dictionnaires Le Robert, Paris 2009, ISBN 978-2-84902-386-0 (bei Klett/PONS unter der ISBN 978-3-12-517608-9 erschienen), Seite 1642.

Quellen:

  1. Paul Robert: Le Nouveau Petit Robert. Dictionnaire alphabétique et analogique de la langue française ; texte remanié et amplifié sous la direction de Josette Rey-Debove et Alain Rey. Dictionnaires Le Robert, Paris 2009, ISBN 978-2-84902-386-0 (bei Klett/PONS unter der ISBN 978-3-12-517608-9 erschienen), Seite 1642.
Ähnliche Wörter:
ouais