mosaikartig (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
mosaikartig mosaikartiger am mosaikartigsten
Alle weiteren Formen: Flexion:mosaikartig

Worttrennung:

mo·sa·ik·ar·tig, Komparativ: mo·sa·ik·ar·ti·ger, Superlativ: am mo·sa·ik·ar·tigs·ten

Aussprache:

IPA: [mozaˈiːkˌʔaːɐ̯tɪç], [mozaˈiːkˌʔaːɐ̯tɪk]
Hörbeispiele:   mosaikartig (Info),   mosaikartig (Info)

Bedeutungen:

[1] in der Art eines Mosaiks

Herkunft:

Kompositum aus dem Substantiv Mosaik und dem Suffix -artig

Beispiele:

[1] Die einzelnen Teile wurde mosaikartig zusammengefügt.

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „mosaikartig
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalmosaikartig
[1] Duden online „mosaikartig