mollë (Albanisch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Kasus Singular Plural
unbestimmt bestimmt unbestimmt bestimmt
Nominativ mollë molla mollë mollët
Genitiv molle mollës mollëve mollëvet
Dativ molle mollës mollëve mollëvet
Akkusativ mollë mollën mollë mollët
Ablativ molle mollës mollësh mollëvet

Alternative Schreibweisen:

móllë

Worttrennung:

mo·llë, Plural: mo·llë

Aussprache:

IPA: [ˈmɔɫǝ], Plural: [ˈmɔɫǝ]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Botanik: Apfel
[2] Botanik: Apfelbaum

Herkunft:

Entlehnung aus dorisch-nordwestgriech altgriechisch mâlon (μᾶλον) ‚Apfel‘.[1][2]

Beispiele:

[1, 2]

Wortbildungen:

mollëz
mollaftua, mollakuqe, mollatartë

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Albanischer Wikipedia-Artikel „mollë
[1, 2] Langenscheidt-Redaktion (Herausgeber): Langenscheidts Handwörterbuch Albanisch. 1. Auflage. Langenscheidt, Berlin/München/Wien/Zürich/New York 2000, ISBN 978-3-468-05395-5, DNB 959876855, Seite 330.
[1, 2] fjalorthi.com: „mollë
[1, 2] fjale.al: „mollë

Quellen:

  1. Vladimir Orel: Albanian Etymological Dictionary. 1. Auflage. Brill, Leiden/Boston/Köln 1998, Seite 272.
  2. Guillaume Bonnet: Les mots latins de l’albanais. L’Harmattan, Paris/Montreal 1998, S. 324.