mittelständisch

mittelständisch (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
mittelständisch
Alle weiteren Formen: Flexion:mittelständisch

Worttrennung:

mit·tel·stän·disch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈmɪtl̩ˌʃtɛndɪʃ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] dem Mittelstand zugehörig oder ihn betreffend

Herkunft:

Ableitung von Mittelstand mit dem Ableitungsmorphem -isch

Beispiele:

[1] Mit seinem mittelständischen Unternehmen hat er Arbeitsplätze in seiner Region geschaffen.
[1] „Aber als Geschäftsführer der Firma Nehlsen, eines mittelständischen Entsorgungsunternehmens mit Sitz im Bremer Hafen, sammelt Wilcken jedes Jahr 25.000 Tonnen Plastikabfälle ein. Meist Verpackungsfolien, von Discountern.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mittelständischer Unternehmer, mittelständisches Unternehmen

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „mittelständisch
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalmittelständisch
[1] Duden online „mittelständisch
[1] wissen.de – Wörterbuch „mittelständisch
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „mittelständisch
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „mittelständisch

Quellen:

  1. Wohin jetzt mit unserem Müll?. Abgerufen am 22. Dezember 2019.