Siehe auch:

meißenisch (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
meißenisch
Alle weiteren Formen: Flexion:meißenisch

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: meissenisch

Nebenformen:

meißnisch

Worttrennung:

mei·ße·nisch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈmaɪ̯sənɪʃ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] auf die Stadt Meißen bezogen
[2] auf in der Stadt Meißen gesprochene Mundart, das Meißenisch, bezogen

Beispiele:

[1] Die meißenische Altstadt ist beim Elbehochwasser 2002 beschädigt worden.
[2] Gibt es gute Literatur über die meißenischen Dialekte?

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7
[2] Wikipedia-Artikel „meißenisch

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Meißenisch
Anagramme: meißnische, Meißnische