lacrimōsus (Latein)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Nominativ Singular und Adverbia
Steigerungsstufe m f n Adverb
Positiv lacrimōsus lacrimōsa lacrimōsum
Komparativ
Superlativ
Alle weiteren Formen: Flexion:lacrimosus

Worttrennung:

la·cri·mō·sus, la·cri·mō·sa, la·cri·mō·sum

Bedeutungen:

[1] voller Tränen, tränenreich

Herkunft:

von dem Substantiv lacrima → la „Träne“ und -osus

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „lacrimosus“ (Zeno.org)
[1] Hans Meier: Medizinisches Wörterbuch Deutsch–Latein. 1. Auflage. Roderer Verlag, Regensburg 2004, ISBN 3-89783-435-9, Seite 14, Eintrag „tränenreich“, lateinisch wiedergegeben mit „lacrimosus“.