labyrinthisch

labyrinthisch (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
labyrinthisch labyrinthischer am labyrinthischsten
Alle weiteren Formen: Flexion:labyrinthisch

Worttrennung:

la·by·rin·thisch, Komparativ: la·by·rin·thi·scher, Superlativ: am la·by·rin·thischs·ten

Aussprache:

IPA: [labyˈʁɪntɪʃ]
Hörbeispiele:   labyrinthisch (Info)

Bedeutungen:

[1] einem Labyrinth gleich oder ähnlich

Herkunft:

Ableitung zum Substantiv Labyrinth mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -isch

Sinnverwandte Wörter:

[1] unübersichtlich, verworren

Beispiele:

[1] Die Stadt war labyrinthisch, ich brauchte lange, um mein Ziel zu finden.
[1] „Philosophen wissen, daß man das Beste der internationalen antiken und modernen Philosophie in einer der labyrinthischsten und reichhaltigsten Buchhandlungen der USA findet; sie heißt „Great Expectations" und befindet sich in Evanston, Illinois. “[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „labyrinthisch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portallabyrinthisch

Quellen: