konkretistisch

konkretistisch (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
konkretistisch konkretistischer am konkretistischsten
Alle weiteren Formen: Flexion:konkretistisch

Worttrennung:

kon·kre·tis·tisch, Komparativ: kon·kre·tis·ti·scher, Superlativ: am kon·kre·tis·tischs·ten

Aussprache:

IPA: [kɔŋkʁeˈtɪstɪʃ], [kɔnkʁeˈtɪstɪʃ]
Hörbeispiele:   konkretistisch (Info)
Reime: -ɪstɪʃ

Bedeutungen:

[1] Psychologie:/Soziologie: des abstrakten Verständnisses unfähig

Beispiele:

[1] „Es ist ein unübersichtlicher, dennoch schon selektierter und durch mitlaufende Meinungen flüchtig und schematisch geordneter Nachrichtenstrom, in dem sich die Gesellschaft alltäglich repräsentiert und immer wieder konkretistisch verflüchtigt.“[1]
[1] Es würde der konkretistische Patient die Metapher "das Blaue vom Himmel lügen" nicht verstehen und sich ernsthaft fragen, wie das funktionieren soll.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] konkretistisches Denken

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „konkretistisch

Quellen:

  1. Artikel in DIE ZEIT 29/1969. Abgerufen am 6. Juni 2015.