kalifornisch (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
kalifornisch
Alle weiteren Formen: Flexion:kalifornisch

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

californisch

Worttrennung:

ka·li·for·nisch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [kaliˈfɔʁnɪʃ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] den US-Bundesstaat Kalifornien betreffend, zu ihm gehörig

Herkunft:

Ableitung von Kalifornien mit dem Ableitungsmorphem -isch

Oberbegriffe:

[1] US-amerikanisch

Unterbegriffe:

[1] nordkalifornisch, südkalifornisch

Beispiele:

[1] „Die Explosion eines mit 7000 Sprengbomben beladenen Munitionszuges der Marine an der Bucht von San Francisco macht die kalifornische Stadt Antilope dem Erdboden gleich.“[1]
[1] „In der Königsdisziplin des Klettersports durchsteigt man rund 1.000 Meter hohe Wände wie die Granitmauern des El Capitan im kalifornischen Yosemite-Nationalpark oder die des patagonischen Fitz Roy.“[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „kalifornisch
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalkalifornisch
[1] Duden online „kalifornisch
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „kalifornisch

Quellen:

  1. wissen.de – was geschah am „28. April 1973
  2. Wolf-Alexander Hanisch: Auf jeden Fall!. In: Zeit Online. 21. August 2008, ISSN 0044-2070 (URL).