känna någon på pulsen

känna någon på pulsen (Schwedisch)Bearbeiten

RedewendungBearbeiten

Nebenformen:

ta pulsen på någon

Worttrennung:

kän·na nå·gon på pul·sen

Aussprache:

IPA: [`ɕɛ̝nːa `noːɡɔn pɔ ˈpɵlsən]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] untersuchen, was jemand wirklich meint, wofür jemand steht[1]; jemandes Charakter untersuchen[2]; jemandem auf den Zahn fühlen[3][4]; jemanden prüfen, versuchen herauszufinden, für was er steht[5]; jemandes Absichten ausforschen, herausfinden wollen, welches Wissen jemand hat[6]; bei jemandem auf den Busch klopfen; wörtlich: „bei jemandem den Puls fühlen“

Herkunft:

Puls → sv“ ist der „Puls“ und känna någon på pulsen[5] oder auch „ta pulsen på någon“ meint wörtlich, bei einer Person den Puls zu fühlen oder zu messen.[3]

Beispiele:

[1] Jag skulle vilja känna dem på pulsen och få veta sanningen om dopningen.[7]
Ich würde ihnen gerne auf den Zahn fühlen und die Wahrheit über das Doping wissen.
[1] Professorn kände pulsen på oss i kybernetik.
Der Professor fühlte uns in Kybernetik auf den Zahn.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „Lista över svenska idiomatiska uttryck

Quellen:

  1. Übersetzung aus Anna Hallström, Urban Östberg: Svår svenska, Idiom och slang i urval. Stockholm, 1998, Seite 38
  2. Übersetzung aus Norstedt (Herausgeber): Norstedts svenska ordbok. 1. Auflage. Språkdata och Norstedts Akademiska Förlag, 2003, ISBN 91-7227-407-7 "puls", Seite 872
  3. 3,0 3,1 Norstedt (Herausgeber): Norstedts stora tyska ordbok. 1. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, 2008, ISBN 978-91-7227-486-0 "puls", Seite 432
  4. Carl Auerbach: Svensk-tysk ordbok (Schwedisch-deutsches Wörterbuch). 3. Auflage. Norstedts, Stockholm 1920 (1529 Seiten, digitalisiert), puls, Seite 941
  5. 5,0 5,1 Übersetzung aus Anders Fredrik Dalin: Ordbok öfver svenska språket. A.F. Dalin, Stockholm 1850–1853 (digitalisiert), „puls“.
  6. Übersetzung aus Svenska Akademiens Ordbok „puls
  7. Göteborgs Posten 2001