jahreszeitlich

jahreszeitlich (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
jahreszeitlich
Alle weiteren Formen: Flexion:jahreszeitlich

Worttrennung:

jah·res·zeit·lich, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈjaːʁəsˌt͡saɪ̯tlɪç]
Hörbeispiele:   jahreszeitlich (Info)

Bedeutungen:

[1] die Jahreszeiten betreffend, typisch für eine Jahreszeit

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Substantiv Jahreszeit mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -lich

Sinnverwandte Wörter:

[1] saisonal

Beispiele:

[1] Corinna dekoriert das Haus mit jahreszeitlich passenden Elementen.
[1] „Zu berücksichtigen sind dabei unterschiedliche Wasserstände und Abflüsse der Ruhr sowie die jahreszeitlich schwankenden Wanderungsintensitäten der Fische.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „jahreszeitlich
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „jahreszeitlich
[1] The Free Dictionary „jahreszeitlich
[1] Duden online „jahreszeitlich
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portaljahreszeitlich
[1] wissen.de – Wörterbuch „jahreszeitlich
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „jahreszeitlich

Quellen: