hrát si (Tschechisch)Bearbeiten

Verb, imperfektivBearbeiten

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
hrát si
Zeitform Wortform
Präsens 1. Person Sg. hraji si
2. Person Sg. hraješ si
3. Person Sg. hraje si
1. Person Pl. hrajeme si
2. Person Pl. hrajete si
3. Person Pl. hrají si
Präteritum m hrál si
f hrála si
Partizip Perfekt   hrál si
Partizip Passiv  
Imperativ Singular   hraj si
Alle weiteren Formen: Flexion:hrát si

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses imperfektive, unvollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung noch nicht abgeschlossen ist, sich wiederholt oder gewöhnlich stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Anmerkung:

siehe auch: hrát

Aussprache:

IPA: [ɦraːt͡sɪ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] hrát si s + Instrumental: ein Spiel ausüben; spielen
[2] hrát si na + Akkusativ: sich mit einer unterhaltsamen Tätigkeit beschäftigen; spielen

Synonyme:

[2] hrát

Beispiele:

[1] „Jaky je rozdíl mezi prsy a autodráhou? Žádný: obojí je sice určeno dětem, ale hrají si s tím hlavně tatínkové.“[1]
Was ist der Unterschied zwischen dem Busen und einer Autorennbahn? Keiner: beide sind zwar bestimmt für Kinder, aber es spielen damit hauptsächlich die Väter.
[2] Kluci si hrajou na vojáky.
Die Buben spielen Soldaten.

Wortbildungen:

hráč, hrát, hraný

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „hrát
[1, 2] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „hráti
[1, 2] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „hráti

Quellen:

  1. Mladá fronta DNES vom 8. August 2020

Ähnliche Wörter (Tschechisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: hřát se