herunten (Deutsch)Bearbeiten

LokaladverbBearbeiten

Worttrennung:

he·r·un·ten

Aussprache:

IPA: [hɛˈʁʊntn̩], [hɛˈʁʊntən]
Hörbeispiele:   herunten (Info)
Reime: -ʊntn̩

Bedeutungen:

[1] süddeutsch, österreichisch: unten beim Sprecher

Herkunft:

Zusammensetzung aus her/her- und unten

Synonyme:

[1] unten

Gegenwörter:

[1] heroben

Beispiele:

[1] Die Talabfahrt war total vereist, ich bin froh, dass wir alle wieder heil herunten sind.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „herunten
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „herunten
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalherunten

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: herunter