herausschleppen

herausschleppen (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich schleppe heraus
du schleppst heraus
er, sie, es schleppt heraus
Präteritum ich schleppte heraus
Konjunktiv II ich schleppte heraus
Imperativ Singular schlepp heraus!
schleppe heraus!
Plural schleppt heraus!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
herausgeschleppt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:herausschleppen

Worttrennung:

he·r·aus·schlep·pen, Präteritum: schlepp·te he·r·aus, Partizip II: he·r·aus·ge·schleppt

Aussprache:

IPA: [hɛˈʁaʊ̯sˌʃlɛpn̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] transitiv: unter großem Einsatz, Kraftaufwand aus dem Inneren von etwas ins Freie (zum Sprecher) befördern
[2] reflexiv: sich mühsam, unter Schmerzen aus dem Inneren von etwas ins Freie (zum Sprecher) bewegen

Gegenwörter:

[1, 2] hineinschleppen

Oberbegriffe:

[1, 2] schleppen

Kurzformen:

rausschleppen

Beispiele:

[1]
[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „herausschleppen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „herausschleppen
[1, 2] Duden online „herausschleppen