guten Mutes sein

guten Mutes sein (Deutsch)Bearbeiten

RedewendungBearbeiten

Nebenformen:

frischen Mutes sein, frohen Mutes sein, leichten Mutes sein

Worttrennung:

gu·ten Mu·tes sein

Aussprache:

IPA: [ˌɡuːtn̩ ˈmuːtəs ˌzaɪ̯n]
Hörbeispiele:   guten Mutes sein (Info)

Bedeutungen:

[1] gehoben: in einer fröhlichen Stimmung sein; voller Zuversicht sein

Beispiele:

[1] „Noch am Samstag war er guten Mutes gewesen, dass die Ruhe erhalten bliebe.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Mut
[1] The Free Dictionary „Mut
[1] Duden online „Mut
[1] Redensarten-Index „guten Mutes
[1] wissen.de – Wörterbuch „Mut
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Redewendungen. Wörterbuch der deutschen Idiomatik. In: Der Duden in zwölf Bänden. 4., neu bearbeitete und aktualisierte Auflage. Band 11, Dudenverlag, Berlin/Mannheim/Zürich 2013, ISBN 978-3-411-04114-5, Stichwort »guten/frohen/leichten o.ä. Mutes sein«, Seite 518–519.

Quellen:

  1. Katharina Adler: Ida. Roman. 1. Auflage. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2018, ISBN 978-3-498-00093-6, Seite 348.