großbritannisch (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
großbritannisch
Alle weiteren Formen: Flexion:großbritannisch

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: grossbritannisch

Worttrennung:

groß·bri·tan·nisch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˌɡʁoːsbʁiˈtanɪʃ]
Hörbeispiele:   großbritannisch (Info)
Reime: -anɪʃ

Bedeutungen:

[1] Großbritannien betreffend, aus Großbritannien kommend

Abkürzungen:

[1] großbrit.

Herkunft:

Ableitung (Derivation) des Substantivs Großbritannien mit dem Suffix -isch als Derivatem (Ableitungsmorphem)[1]

Synonyme:

[1] britisch

Oberbegriffe:

[1] westeuropäisch

Unterbegriffe:

[1] englisch, nordirisch, schottisch, walisisch

Beispiele:

[1] „Aber die rebellischen Iren klagten nur das Grundprinzip des großbritannischen Staatswesens ein, in dem eine Selbstbestimmung aller Bürger angelegt war.“[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Duden online „großbritannisch
[1] canoonet „großbritannisch

Quellen:

  1. canoonet „großbritannisch“, Wortbildung
  2. Gottfried Schramm: Fünf Wegscheiden der Weltgeschichte. Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 2004, ISBN 978-3525367308, Seite 368