gepard (Polnisch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ gepard gepardy
Genitiv geparda gepardów
Dativ gepardowi gepardom
Akkusativ geparda gepardy
Instrumental gepardem gepardami
Lokativ gepardzie gepardach
Vokativ gepardzie gepardy

Worttrennung:

ge·pard, Plural: ge·par·dy

Aussprache:

IPA: [ˈɡɛpart]
Hörbeispiele:   gepard (Info)

Bedeutungen:

[1] Zoologie: Gepard (Acinonyx jubatus)

Oberbegriffe:

[1] kot, ssak, kręgowiec, zwierzę

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Polnischer Wikipedia-Artikel „gepard
[1] PONS Polnisch-Deutsch, Stichwort: „gepard
[1] Słownik Języka Polskiego – PWN: „gepard
[*] Słownik Ortograficzny – PWN: „gepard

gepard (Tschechisch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ gepard gepardi
gepardové
Genitiv geparda gepardů
Dativ gepardovi
gepardu
gepardům
Akkusativ geparda gepardy
Vokativ geparde gepardi
gepardové
Lokativ gepardovi
gepardu
gepardech
Instrumental gepardem gepardy
 
[1] gepard

Worttrennung:

ge·pard

Aussprache:

IPA: [ˈɡɛpart]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Zoologie: schlankes, katzenartiges Raubtier, welches sehr schnell laufen kann

Synonyme:

[1] gepard štíhlý

Oberbegriffe:

[1] šelma, savec, zvíře

Beispiele:

[1] Gepard proslulá jako nejrychlejší suchozemské zvíře.
Der Gepard ist als das schnellste Landtier berühmt.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Tschechischer Wikipedia-Artikel „gepard
[1] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „gepard
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „gepard
[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „gepard