Hauptmenü öffnen

gelblich (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
gelblich gelblicher am gelblichsten
Alle weiteren Formen: Flexion:gelblich

Worttrennung:

gelb·lich, Komparativ: gelb·li·cher, Superlativ: am gelb·lichs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈɡɛlplɪç]
Hörbeispiele:   gelblich (Info)

Bedeutungen:

[1] der Farbe gelb ähnlich, an gelb erinnernd

Herkunft:

[1] Ableitung eines Adjektivs zu gelb mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -lich

Beispiele:

[1] Manchmal verraten gelbliche Finger den starken Raucher.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „gelblich
[1] canoonet „gelblich
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalgelblich