gehts (Deutsch)Bearbeiten

KontraktionBearbeiten

Alternative Schreibweisen:

geht’s, geht es

Worttrennung:

gehts

Aussprache:

IPA: []

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich: geht es

Herkunft:

Zusammenziehung von geht und es. Die Schreibweise ist nach den Regeln zur neuen Rechtschreibung zulässig.[1]

Beispiele:

[1] Gehts dir wieder besser oder hast du immer noch Zahnweh?
[1] Gehts euch allen gut heute Morgen?

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Wie gehts (dir)?
[1] Gehts noch?!
[1] Gehts wieder?

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Duden online „gehen

Quellen:

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: gehst, hegst