final solution

final solution (Englisch)Bearbeiten

SubstantivBearbeiten

Singular

Plural

the final solution

the final solutions

Worttrennung:

fi·nal so·lu·tion, Plural: fi·nal so·lu·tions

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] wörtlich: endgültige oder schließlich erreichte Lösung (einer Frage oder Aufgabe)
[2] Chemie, wörtlich: eine nach mehrfaches Lösen schließlich erreichte Lösung (Gemisch)
[3] die von den Nationalsozialisten geplante vollständige Tötung der europäischen Juden, der Holocaust

Herkunft:

final + solution
Bedeutung [3]: Lehnübersetzung des deutschen Ausdruckes Endlösung

Synonyme:

[3] Final Solution

Beispiele:

[1] The Final Solution to Property Tax[1]
[1] Thus to argue that there is no final solution to this problem would be a disguised form of pretentious finality, […][2]
[2] Each mol of nitric acid gives three mol of nitrous acid which is therefore present in the final solution to the amount of 0.048 mol per liter.[3]
[3]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Englischer Wikipedia-Artikel „final solution
[1] Macmillan Dictionary: „final solution“ (britisch), „final solution“ (US-amerikanisch)
[1] Merriam-Webster Online Dictionary „final solution
[1] Merriam-Webster Online Thesaurus „final solution
[1] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „final solution
[1] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „final solution
[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „final solution
[1] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „final solution
  In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!

Quellen:

  1. Titel eines von J. Stevens und A. Blackstone 2004 geschriebenen Buches
  2. Bernard D. den Ouden, Language and Creativity: an interdisciplinary essay in Chomskyan humanism, ISBN 1588116743, Seite 8
  3. Gilbert N. Lewis und Arthur Edgar, The Equilibrium between nitric acid, nitrous acid and nitric oxide, in The Journal of the American Chemical Society, volume 33 (1911), Seite 297