feuerverzinken

feuerverzinken (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich
du
er, sie, es
Präteritum ich
Konjunktiv II ich
Imperativ Singular
Plural
Perfekt Partizip II Hilfsverb
feuerverzinkt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:feuerverzinken

Anmerkung:

Aktivische Formen kommen im Präsens und Präteritum nur in der Nebensatzkonjugation für die Verbletztstellung vor.[1]

Worttrennung:

feu·er·ver·zin·ken, Präteritum: feu·er·ver·zink·te (Nebensatzkonjugation), Partizip II: feu·er·ver·zinkt

Aussprache:

IPA: [ˈfɔɪ̯ɐfɛɐ̯ˌt͡sɪŋkn̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] einen Überzug aus Zink als Schutz vor Rost herstellen, indem ein Stück Eisen oder Stahl in flüssiges Zink getaucht wird

Oberbegriffe:

[1] verzinken

Beispiele:

[1] Alle Bauteile, bei denen dies möglich war, ließen wir feuerverzinken.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Duden online „feuerverzinken

Quellen:

  1. Wahrig-Redaktion (Herausgeber): Richtiges Deutsch leicht gemacht. Das zuverlässige Nachschlagewerk zu mehr als 10 000 typischen Fragen zur deutschen Sprache. Klärung von Zweifelsfällen in Rechtschreibung, Zeichensetzung und Grammatik. Auf der Basis der aktuellen Anfragen an die WAHRIG-Sprachberatung. wissenmedia GmbH, Gütersloh/München 2009, ISBN 978-3-577-07566-4, Randnummer 283.2 (Seite 283 f.).