feuerfest (Deutsch)Edit

AdjektivEdit

Positiv Komparativ Superlativ
feuerfest feuerfester am feuerfestesten
All other forms: Flexion:feuerfest

Hyphenation:

feu·er·fest, Komparativ: feu·er·fes·ter, Superlativ: am feu·er·fes·tes·ten

Pronunciation:

IPA: [ˈfɔɪ̯ɐˌfɛst]
Sound samples:   feuerfest (Info)

Definitions:

[1] unempfindlich gegen die Auswirkungen von Feuer

Etymology:

zusammengesetzt aus dem Substantiv Feuer und dem Adjektiv fest

Synonyms:

[1] feuerbeständig

Examples:

[1] Die wichtigen Firmenunterlagen werden in einem feuerfesten Tresor aufbewahrt.
[1] „Feuerfest und wärmedämmend, hitze- und säurebeständig sind diese mineralischen Fasern – für die Anwendung in Bauten und Anlagen ideale Eigenschaften.“[1]

Derived terms:

[1] Feuerfestigkeit

TranslationsEdit

[*] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „feuerfest“, Seite 435.
[1] Duden online „feuerfest
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „feuerfest
[*] canoonet „feuerfest
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalfeuerfest
[*] The Free Dictionary „feuerfest
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „feuerfest

Sources:

  1. Erfolg für Asbest-Klage in Strassburg. Abgerufen am 23. Dezember 2019.