Hauptmenü öffnen

Inhaltsverzeichnis

festa (Italienisch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

la festa

le feste

Worttrennung:

, Plural:

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:   festa (Info)   festa (Info), Plural:

Bedeutungen:

[1] Fest
[2] Feier, Party
[3] Freude
[4] Feiertag
[5] Geburtstag
[6] Namenstag

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

[1] festa del vino

ÜbersetzungenBearbeiten

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Italienischer Wikipedia-Artikel „festa

festa (Schwedisch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Wortform Passiv

Präsens festar festas

Präteritum festade festades

Supinum festat festats

Partizip Präsens festande
festandes

Partizip Perfekt festad

Konjunktiv skulle festa skulle festas

Imperativ festa!

Hilfsverb ha

Worttrennung:

fe·sta, Präteritum: fes·ta·de, Supinum: fes·tat

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] ein Fest feiern
[2] Alkohol trinken

Synonyme:

[2] supa

Beispiele:

[1] Museet invigdes och det festades i dagarna fyra.
Das Museum wurde eingeweiht, und es wurde vier Tage lang gefeiert.
[2] Nu ska vi festa hårt, lovar han efter segern.
Jetzt werden wir ordentlich einen zechen gehen, versprach er nach dem Sieg.

ÜbersetzungenBearbeiten

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (festa), Seite 207
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonfesta
[1, 2] Lexin „festa
[1, 2] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „festa

fēsta (Latein)Bearbeiten

Deklinierte FormBearbeiten

Worttrennung:

fēs·ta

Grammatische Merkmale:

  • Nominativ Plural des Substantivs festum
  • Akkusativ Plural des Substantivs festum
  • Vokativ Plural des Substantivs festum
festa ist eine flektierte Form von festum.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag festum.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.