Hauptmenü öffnen

fahrbar (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
fahrbar
Alle weiteren Formen: Flexion:fahrbar

Worttrennung:

fahr·bar, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈfaːɐ̯baːɐ̯]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] so beschaffen, dass es fahren kann

Herkunft:

Ableitung vom Wortstamm von fahren mit dem Ableitungsmorphem -bar

Sinnverwandte Wörter:

[1] mobil

Gegenwörter:

[1] unfahrbar

Beispiele:

[1] „Man wuchtete die Frau aus dem Wagen und wollte sie sofort auf eine fahrbare Trage legen.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] fahrbarer Untersatz

Wortbildungen:

Fahrbarkeit

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „fahrbar
[*] canoonet „fahrbar
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „fahrbar
[1] The Free Dictionary „fahrbar
[1] Duden online „fahrbar

Quellen:

  1. Killian, Hans: Auf Leben und Tod. Wilhelm Heyne Verlag, München 1976, Seite 267