für jemanden ein Fremdwort sein

für jemanden ein Fremdwort sein (Deutsch)Bearbeiten

RedewendungBearbeiten

Worttrennung:

für je·man·den ein Fremd·wort sein

Aussprache:

IPA: [fyːɐ̯ ˈjeːmandn̩ aɪ̯n ˈfʁɛmtˌvɔʁt zaɪ̯n]
Hörbeispiele:   für jemanden ein Fremdwort sein (Info)

Bedeutungen:

[1] weist auf etwas nicht Vorhandenes hin, zum Beispiel eine (Charakter-)eigenschaft oder einen besonderen Umstand wie eine Krankheit

Beispiele:

[1] „Benehmen“ ist für ihn ein Fremdwort, das bedeutet, er ist stets unhöflich.
[1] Ich bin nie erkältet - „Schnupfen“ ist für mich ein Fremdwort.
[1] Was machen Sie eigentlich am liebsten in Ihrer Freizeit, Herr Zörgiebel? Z: Freizeit, das ist ein Fremdwort für mich.[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] The Free Dictionary „Fremdwort

Quellen: