dritteln (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich drittele
drittle
du drittelst
er, sie, es drittelt
Präteritum ich drittelte
Konjunktiv II ich drittelte
Imperativ Singular drittele!
drittle!
Plural drittelt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
gedrittelt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:dritteln

Worttrennung:

drit·teln, Präteritum: drit·tel·te, Partizip II: ge·drit·telt

Aussprache:

IPA: [ˈdʁɪtl̩n]
Hörbeispiele:   dritteln (Info)
Reime: -ɪtl̩n

Bedeutungen:

[1] transitiv: etwas in drei Teile teilen

Herkunft:

[1] Derivation (Ableitung) des Substantivs Drittel durch Konversion

Synonyme:

[1] dreiteilen

Oberbegriffe:

[1] teilen

Beispiele:

[1] Lasst uns den Kuchen dritteln!

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „dritteln
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „dritteln
[1] The Free Dictionary „dritteln
[1] Duden online „dritteln