Hauptmenü öffnen

dreisilbig (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
dreisilbig
Alle weiteren Formen: Flexion:dreisilbig

Alternative Schreibweisen:

3-silbig

Worttrennung:

drei·sil·big, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈdʁaɪ̯ˌzɪlbɪç], [ˈdʁaɪ̯ˌzɪlbɪk]
Hörbeispiele:   dreisilbig (Info),   dreisilbig (Info)
Reime: -aɪ̯zɪlbɪç

Bedeutungen:

[1] Linguistik: aus genau drei Silben bestehend

Gegenwörter:

[1] einsilbig, zweisilbig, …, mehrsilbig, vielsilbig

Beispiele:

[1] „Die meisten Wörter in diesen Sprachen haben nur ein oder zwei Silben; bereits dreisilbige Wörter sind selten.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „dreisilbig
[*] canoonet „dreisilbig
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portaldreisilbig
[1] Duden online „dreisilbig

Quellen:

  1. Steffen Möller: Expedition zu den Polen. Eine Reise mit dem Berlin-Warszawa-Express. Malik, München 2012, Seite 225. ISBN 978-3-89029-399-8.