dīminuere (Latein)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Zeitform Person Wortform
Präsens 1. Person Singular dīminuō
2. Person Singular dīminuis
3. Person Singular dīminuit
1. Person Plural dīminuimus
2. Person Plural dīminuitis
3. Person Plural dīminuunt
Perfekt 1. Person Singular dīminuī
Imperfekt 1. Person Singular dīminuēbam
Futur 1. Person Singular dīminuam
PPP
Konjunktiv Präsens 1. Person Singular dīminuam
Imperativ Singular dīminue
Plural dīminuite
Alle weiteren Formen: Flexion:diminuere

Worttrennung:

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] nach allen Seiten in kleine Teile zerlegen: zersplittern, zerschmettern, zerspalten

Herkunft:

zusammengesetzt aus dis- und dem Verb minuere → la

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „diminuo“ (Zeno.org)
Ähnliche Wörter:
deminuere