diegetisch (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
diegetisch
Alle weiteren Formen: Flexion:diegetisch

Worttrennung:

di·e·ge·tisch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [dieˈɡeːtɪʃ]
Hörbeispiele:   diegetisch (Info)

Bedeutungen:

[1] Literaturwissenschaft, sonst veraltet: erzählend oder zur erzählten Welt gehörend

Beispiele:

[1] Sein Hauptaugenmerk lag auf diegetischer Musik, welche wunderbar mit seinen Texten harmonierte.

Wortbildungen:

[1] homodiegetisch, heterodiegetisch, autodiegetisch

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „diegetisch
[1] Duden online „diegetisch
[1] http://www.montage-av.de/pdf/162_2007/162_2007_Anton-Fuxjaeger_Diegese-Diegesis-diegetisch.pdf