demiurgisch (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
demiurgisch
Alle weiteren Formen: Flexion:demiurgisch

Worttrennung:

de·mi·ur·gisch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [demiˈʊʁɡɪʃ]
Hörbeispiele:
Reime: -ʊʁɡɪʃ

Bedeutungen:

[1] in der Art und Weise des Weltenschöpfers, den Schöpfer betreffend

Herkunft:

Ableitung von Demiurg mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -isch

Beispiele:

[1] „Er hegt Skepsis gegenüber allen sich demiurgisch gebärdenden Theatermachern, ihrem Regie-Aktionismus und der Bilderflut, die sie auf den Zuschauer niedergehen lassen.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „demiurgisch
[1] Duden online „demiurgisch

Quellen:

  1. Claus Spahn: Ein Lied in allen Dingen. In: Zeit Online. 11. Oktober 2007, ISSN 0044-2070 (URL).