das Zeitliche segnen

das Zeitliche segnen (Deutsch)Bearbeiten

RedewendungBearbeiten

Worttrennung:

das Zeit·li·che seg·nen

Aussprache:

IPA: [das ˈt͡saɪ̯tlɪçə ˈzeːɡnən]
Hörbeispiele:   das Zeitliche segnen (Info)

Bedeutungen:

[1] sterben

Beispiele:

[1] „Aus Sicht heutiger Geologen durchlaufen auch Meere einen Lebenszyklus. Sie werden geboren, durchleben Jugend, Reife und Alter, bevor sie das Zeitliche segnen.[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Redensarten-Index „das Zeitliche segnen

Quellen:

  1. Jürgen Neffe: Darwin. Das Abenteuer des Lebens. 1. Auflage. Wilhelm Goldmann Verlag, München 2010, ISBN 9783442155828, Seite 51