das Auge isst mit

das Auge isst mit (Deutsch)Bearbeiten

SprichwortBearbeiten

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

das Auge ißt mit

Worttrennung:

das Au·ge isst mit

Aussprache:

IPA: [das ˈaʊ̯ɡə ɪst mɪt]
Hörbeispiele:   das Auge isst mit (Info)

Bedeutungen:

[1] das Aussehen des Essens beeinflusst mit, ob uns etwas schmeckt oder ob wir Lust haben, es zu essen

Beispiele:

[1] Dekoration gehört mit zum Gericht. Denk immer daran: Das Auge isst mit.
[1] „Das Essen ist rein geschmacklich gar nicht schlecht. Wobei man jetzt schon sagen muss, dass das Auge eindeutig mitisst. Und weil wir hier nur aus Tüten und Gläsern essen, haben unsere Augen heut eindeutig die Arschkarte gezogen.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Redensarten-Index „das Auge isst mit

Quellen:

  1. Rita Falk: Sauerkraut-Koma. dtv, München 2013, ISBN 978-3-423-24987-4, Seite 148.