cyber-, Cyber- (Deutsch)Bearbeiten

Gebundenes LexemBearbeiten

Nebenformen:

kyber-

Worttrennung:

cy·ber-

Aussprache:

IPA: [ˈsaɪ̯bɐ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Wortbildungselement mit der Bedeutung „im Internet befindlich, es betreffend“

Herkunft:

verkürzt und zuvor entlehnt aus dem englischen cybernetics → en; zugehörige (in ursprünglich gleicher Bedeutung eingedeutschte[1]) Nebenform Kybernetik[2]

Beispiele:

[1] Cyberkriminalität ist zu einem ernsten Problem geworden.

Wortbildungen:

siehe ausschließlich: Verzeichnis:Deutsch/Wortbildungen/Cyber-

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Duden online „cyber-
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „cyber-
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „cyber-
[1] Jürgen Abel: Cybersl@ng. Die Sprache des Internet von A bis Z. C.H. Beck Verlag, München 1999, ISBN 3-406-42094-X, Seite 37f.

Quellen:

  1. siehe auch Wikipedia:de:Eindeutschung
  2. Duden online „cyber-

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Hype