chromatisch (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
chromatisch
Alle weiteren Formen: Flexion:chromatisch

Worttrennung:

chro·ma·tisch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [kʁoˈmaːtɪʃ]
Hörbeispiele:
Reime: -aːtɪʃ

Bedeutungen:

[1] Musik: in Halbtonschritten

Beispiele:

[1] Der Sechzehntellauf geht chromatisch nach oben.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] chromatische Tonleiter

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „chromatisch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalchromatisch
[1] Duden online „chromatisch
[1] wissen.de – Wörterbuch „chromatisch
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „chromatisch“ auf wissen.de