Hauptmenü öffnen

bogenförmig (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
bogenförmig
Alle weiteren Formen: Flexion:bogenförmig

Worttrennung:

bo·gen·för·mig, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈboːɡn̩ˌfœʁmɪç]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] in der Form eines Bogens

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Substantiv Bogen und dem gebundenen Lexem -förmig

Synonyme:

[1] gebogen, geschweift

Beispiele:

[1] „Er lag [...] und sah [...] seinen gewölbten, braunen, von bogenförmigen Versteifungen geteilten Bauch [...]“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Duden online „bogenförmig
[1] canoonet „bogenförmig
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalbogenförmig

Quellen:

  1. Wikisource-Quellentext „Die Verwandlung (Franz Kafka)