bituminös (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
bituminös bituminöser am bituminösesten
Alle weiteren Formen: Flexion:bituminös

Worttrennung:

bi·tu·mi·nös, Komparativ: bi·tu·mi·nö·ser, Superlativ: am bi·tu·mi·nö·ses·ten

Aussprache:

IPA: [bitumiˈnøːs]
Hörbeispiele:   bituminös (Info)
Reime: -øːs

Bedeutungen:

[1] Bitumen enthaltend, harzig

Herkunft:

Lehnwort aus dem Lateinischen vom Adjektiv bituminosus → la „Erdharz enthaltend“[1]

Synonyme:

[1] bitumig

Beispiele:

[1] Die oberste bituminöse Abdeckschicht isoliert vor allem gegen Nässe.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „bituminös
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalbituminös
[1] The Free Dictionary „bituminös
[1] Duden online „bituminös

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7, Seite 312, Eintrag „bituminös“.