beredsam (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
beredsam beredsamer am beredsamsten
Alle weiteren Formen: Flexion:beredsam

Worttrennung:

be·red·sam, Komparativ: be·red·sa·mer, Superlativ: am be·red·sams·ten

Aussprache:

IPA: [bəˈʁeːtzaːm]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] fähig, sich sprachlich sehr gut ausdrücken zu können

Sinnverwandte Wörter:

[1] beredt, eloquent, mitteilsam, redegewandt, redegewaltig

Gegenwörter:

[1] einsilbig, mundfaul

Beispiele:

[1] Der neu eingestellte Handelsvertreter ist sehr beredsam.

Wortbildungen:

[1] Beredsamkeit

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „beredsam
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalberedsam
[1] The Free Dictionary „beredsam
[1] Duden online „beredsam