berechnend (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
berechnend berechnender am berechnendsten
Alle weiteren Formen: Flexion:berechnend

Worttrennung:

be·rech·nend, Komparativ: be·rech·nen·der, Superlativ: am be·rech·nends·ten

Aussprache:

IPA: [bəˈʁɛçnənt]
Hörbeispiele:   berechnend (Info)

Bedeutungen:

[1] abwertend: nur an seinen eigenen Vorteil und Nutzen denkend

Synonyme:

[1] egoistisch, eigennützig, gewinnsüchtig, selbstsüchtig

Gegenwörter:

[1] selbstlos

Beispiele:

[1] Sie war eine schlaue und berechnende Person.
[1] Ich finde ihn aufgrund seines berechnenden Charakters unsympathisch.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] kühl berechnend (  Audio (Info))

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „berechnend
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalberechnend
[1] The Free Dictionary „berechnend
[1] Duden online „berechnend

Partizip IBearbeiten

Worttrennung:

be·rech·nend

Aussprache:

IPA: [bəˈʁɛçnənt]
Hörbeispiele:

Grammatische Merkmale:

berechnend ist eine flektierte Form von berechnen.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:berechnen.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag berechnen.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: bechernden, brechenden